Aludium ernennt Daniel Jubera zum CCO

//Aludium ernennt Daniel Jubera zum CCO

Aludium ernennt Daniel Jubera zum CCO

Daniel Jubera ist mit Wirkung zum 1. Juli 2019 zum Chief Commercial Officer (CCO) von Aludium ernannt worden. Daniel hat seinen Sitz in Amorebieta und leitet die gesamte Vertriebsorganisation von Aludium. Dabei berichtet er direkt an Oliver Bell, CEO von Aludium.

Daniel besitzt die Schweizer und spanische Staatsangehörigkeit und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb und in der Aluminiumindustrie. Er bekleidete leitende Positionen bei bedeutenden Unternehmen der Branche, darunter ICM, Feintool Technologie, Novelis und Constellium. Unmittelbar vor seinem Wechsel zu Aludium hatte Daniel bei Constellium die Position des Sales and Marketing Director im deutschen Werk in Singen inne.

Vor seinem Berufseinstieg studierte Daniel Wirtschaftsingenieurwesen an der ETH Zürich. Anschließend erwarb er einen Master in Science (MSc) an der Brunel University in Uxbridge (Vereinigtes Königreich). Daniel schloss sein Studium mit Auszeichnung in “Advanced Manufacturing Systems“ ab.

Oliver Bell, CEO von Aludium, erklärt: „Daniel besitzt umfangreiches Fachwissen im Vertrieb von Aluminiumprodukten. Seine Fähigkeiten in der Betreuung und Entwicklung von Großkunden werden besonders wertvoll sein. Daniel hat zudem Erfahrung mit der Leitung von Projekten, deren Fokus auf organisatorischer Veränderung und der Prozessoptimierung liegt. Diese Fähigkeiten sind für Aludium von großer Bedeutung, da wir das Unternehmen für die Zukunft positionieren.“

Daniel spricht fließend Englisch, Deutsch und Spanisch.

2019-07-17T14:29:24+00:00