Automobilaußenverkleidungen

///Automobilaußenverkleidungen
Automobilaußenverkleidungen2018-02-28T17:28:19+00:00

55AT™ – die erste kosteneffektive Alternative zu 5505 für Automobilaußenverkleidungen

55AT™ wurde von Aludium für  Automobilaußenverkleidungen entwickelt, die eine qualitativ hochwertige Aluminiumendverarbeitung erfordern. Hierzu zählen Fensterrahmen, Dachrahmen, Schiebedachleisten, Dachgepäckträger, B- und C- Säulendekoration, sowie weitere externe Dekorationselemente für den Außenbereich von Fahrzeugen.

Hersteller verwenden für solche Anwendungen typischerweise 5505 -Legierungen. 55AT™ von Aludium bietet jedoch klare Kosten- und Herstellungsvorteile für feste metallische Verkleidungsteile.

Höherer Ertrag verbessert Kosteneffektivität

In Bezug auf Fahrzeugaußenverkleidungen, ist 55AT sowohl bei den anfänglichen Kosten als auch beim Ertrag sehr kosteneffizient. Die Legierung besitzt dank dem fortschrittlichen Filtrationssystem, das von Aludium beim Gießen verwendet wird, einen Sauberkeitsgrad, der bei anderen vergleichbaren Legierungen nicht zu finden ist. Damit werden beim Eloxieren und Aufhellen durchgehend perfekte Ergebnisse garantiert.

Mit 55AT™ ist eine arbeitsintensive mechanische Politur nicht notwendig. Es ermöglicht den OEMs eine sichere chemische oder elektrochemische Politur und bietet eine hohe Produktivität.

Vollständiges Angebot im Bereich Automobilverkleidungen

55AT™ gehört zum Angebot von Aludium im Bereich der Fahrzeugverkleidungsprodukte, die Folgendes beinhalten:

  • Decorandum®, die Leichtgewicht-Alternative zu rostfreiem Stahl
  • Texturandum®, maßgeschneiderte Muster für dekorative Anwendungen
  • Die hochreine Legierung 5505 für erstklassige Fahrzeuge
  • Legierungen für Innenverkleidungen 8014 und 5657.

55AT™ von Aludium garantiert, dass die OEMs eine hochqualitative Oberfläche haben, die den externen Verkleidungen das Luxusfeeling verleiht, das dem Material Aluminium anhaftet, und dies zu einem erschwinglichen Preis.

Für OEMs, die Luxusbauteile herstellen wollen, bietet Aludium eine hochqualitative 5505- Legierung an, die eine hohe Formbarkeit garantiert, sowie einen hohen Glanz bietet. Mit 5505 können fließende Formen und der höchste Glanzfaktor erreicht werden, den moderne Automobildesigner sich vorstellen können.

Aludium stellt ihre Automobilverkleidungsprodukte in zwei Werken in Europa her und garantiert dabei höchste Kapazitäten, sowie eine verlässliche und durchgehende Produktion. Automobilverkleidungshersteller können ebenso von Aludiums kurzen Lieferzeiten und höchst akkuraten internen Zerteilungskapazitäten profitieren.

55AT™ besitzt in Bezug auf Ertrag und Kosten pro Tonne deutliche Vorteile gegenüber 5505.