Mario Allet übernimmt die Leitung von Cindal

//Mario Allet übernimmt die Leitung von Cindal

Mario Allet übernimmt die Leitung von Cindal

Am 1. Februar 2018 wurde Mario Allet zum R&D Director des Cindal F&E-Zentrums von Aludium ernannt. Zusätzlich zu seinen Aufgaben als R&D Director wird Mario der Programs and CAPEX Director von Aludium bleiben, eine Position, die er seit 2015 innehat. Er ist weiterhin direkt Manuel Ruano, COO von Aludium, unterstellt.

Als Mario Allet zu Aludium kam, brachte er seine umfassende Erfahrung im Aluminiumgeschäft mit und hat seitdem verschiedene Projekte und Initiativen für mehr Unternehmenswachstum vorangetrieben. In seiner neuen Rolle wird sich Mario zusammen mit dem Cindal-Team schwerpunktmäßig damit befassen, die Bedürfnisse der Kunden von Aludium und unserer Hauptmärkte zu verstehen. Sie werden außerdem untersuchen, wie Aludium diese Ziele mit unseren vorhandenen Ressourcen – Menschen, Prozesse und Ausstattung eingeschlossen – erreichen kann. Wo es notwendig ist, wird Mario geeignete Investitionspläne entwickeln, die das Produktportfolio von Aludium erweitern und die Kunden- und Marktnachfrage befriedigen.

Mario Allet studierte an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich (Schweiz) und erlangte dort einen Doktorgrad der Physik. Er verfügt über umfangreiche Arbeitserfahrung in der Aluminiumbranche, nachdem er zum Beispiel Positionen als Werksmanager, Qualitätsmanager der Gießerei und Leiter für Recycling- und Rohmaterialqualität innegehabt hat.

2018-03-27T12:29:56+00:00